Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Standlichter am E64 defekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • guentermachau
    hat ein Thema erstellt Standlichter am E64 defekt.

    Standlichter am E64 defekt

    Beide Standlichter (rechts) sind ausgefallen. Ich brauche ein bisschen Unterstützung für die Beschaffung und den Einbau. (Baujahr 2005)

  • VIPxAH
    antwortet
    Hallo und herzlich willkommen Günter,

    beide Ringe einer Seite werden von einer Birne ( H8 ) im kleineren Reflektor beleuchtet. Der Austausch erfolgt von oben, erfordert allerdings etwas Übung und "schlanke Finger", denn es geht sehr eng zu. Über die Serviceklappen im Radhaus werden nur die Xenon-Brenner gewechselt. Beim Austausch kann man alternativ auch gleich auf LED wechseln, zahlreiche Angebote hierzu gibt es im Netz.

    Einen Kommentar schreiben:


  • guentermachau
    antwortet
    Hallo Erich.
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde nun zuerst die Sicherungen checken. Das scheint mir auch logisch zu sein.

    Viele Grüße

    Günter

    Einen Kommentar schreiben:


  • Erich
    antwortet
    Hallo Guenter, ich vermute Rechts Vorne und Hinten.
    2 Leuchtmittel auf einmal ausgefallen ist seltsam. Schon die Sicherungen ueberprueft?
    Teilenummern kannst Du Dir hier raussuchen anhand Deiner VIN
    http://www.realoem.com/bmw/de/select
    Anleitung Glühlampe für Standlicht vorn links (oder rechts) ersetzen
    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/e...dlight/OiIS0UL

    Zum Wechsel habe ich mit google auch noch etwas gefunden, falls das oben nicht reicht:
    E63 Standlichtbirne wechseln: weis ich immernoch nicht wie man die Birne für die Angel eyes am e63 bj 04 wechseln kann. Muss der Scheinwerfer und Stoßstange raus/ ab oder kommt man da so drann? Und weis jemand was für Brenner verbaut sind? Würde die dann auch austauschen!
    ----------
    Linke Seite: Lenkung nach links bis Anschlag drehen, dann kannst Du im Radhaus mit Schlüsselweite 8 oder 10 die Schrauben der Serviceklappe für die Scheinwerfer öffnen. Und schon kommst Du an das ganze Gelumpe dran. Bei minderer Schrauberbegabung hilft es, vorher das Rad abzubauen.
    Rechte Seite: Gleiche Vorgehensweise, nur andersherum. Überwurfmutter der Brenner kann beim ersten öffnen etwas schwer gehen, muss man u.U. schon kräftig drehen
    -------------
    ich würde gerne bei meinem e63 die leuchtmittel der standlichtringe durch weiße led's austauschen. also ich habe einen 635d bj 2009 mit bi-xenon. im radkasten ist eine abdeckung, die man mit 2 schrauben abnehmen kann. dahinter befindet sich der xenon-brenner. von oben (motorraum) kommt man zu einer anderen öffnung am scheinwerfer. dort befindet sich die lampe, welche die standlichtringe ausleuchtet.
    ------------------
    alles ohne Gewaehr.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X