Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dauerprobleme F 12 Cabrio

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dauerprobleme F 12 Cabrio

    Hallo! Ich habe mich gerade für dieses Forum angemeldet, weil ich etwas verzweifelt bin! Im Februar diesen Jahres habe ich mir ein F 12 Cabrio geleistet (BJ 4/2011 58.000 km). Habe mir ein Loch in den Bauch gefreut über dieses schöne Auto. Aber leider war das Elend in den letzten Monaten so groß, daß er heute rückabgewickelt wurde. Kurze Schadensbilanz: Verdeck ging eigentlich nur sporadisch auf oder zu. Meist stoppte es kurz vor dem Ziel. Dann kam eine Fehlermeldung und es ging stunden- manchmal auch tagelang gar nichts. Alle Reparaturversuche Fehlanzeige. Ich habe dann vom Vorgänger erfahren, daß er diese Problem vom 1. Tag an hatte und bereits alles an Elektronik und Mechanik getauscht wurde, was es gibt. Stell' Dir vor: Es ist ein Traumsommer, Du hast ein Traumcabrio und kannst es leider nicht fahren ... Damit nicht genug: Nach ca. 8 Wochen fing das Auto in den niedrigen Drehzahlen an zu ruckeln, dann Meldung: Antriebsproblem ... Bitte gemäßigt weiterfahren. Also ab zum Händler: Diagnose: Injektoren defekt. Wurden alle getauscht (wie ich später erfahren habe, hatte der Vorbesitzer diese auch schon tauschen lassen ...). Auto abgeholt: Nach drei Tagen das gleiche Problem. Also wurden nochmals die Injektoren getauscht. Nach zwei Wochen wieder Ruckeln, Meldung Antriebsproblem (s. o.). Dieses Mal wurden die Drosselklappen getauscht. Weitere 2 Wochen später, das gleiche Problem: Dieses Mal war angeblich ein Schlauch defekt ... Aber da hatte ich die Schnauze voll, zumal das Verdeck immer noch klemmte. Der BMW-Vertragshändler hat das Auto zurückgenommen und mich verzweifelt sitzen lassen! Aller Probleme zum Trotz: Ich finde dieses Auto so schön (und das nicht nur, weil ich eine Frau bin). Frage: Kann man so blöd sein und sich dieses Modell nochmals kaufen .... Ich bin in der Tat nahe dran. Hatte ich nur Pech? Gibt es hier ähnliche Erfahrungen? Danke für alle Antworten im voraus!

  • #2
    Hallo und Herzlich Willkommen !

    Ich könnte hier auch die eine oder andere Geschichte erzählen, fasse es aber kurz zusammen: Auch ich musste mir schon mal einen Wagen zweimal kaufen bis ich damit zufieden war, das kann leider passieren. Bei Gebrauchtagen als auch bei Neuwagen. Wenn Dir das 6er Cabrio gefällt, dann kauf Dir noch mal eines. Teste alles ausführlich und kaufe nur bei einem Händler inkl. EuroPlus.

    Berichte uns was Du gemacht hast, wir freuen uns auch über Bilder von Deinem neuen Wagen (welcher es auch immer sein wird).
    Gruß
    Andreas / VIPxAH

    https://www.facebook.com/bmw.forum.de/

    Kommentar


    • #3
      Hallo und vielen Dank für die Antwort! Nach langem Ringen mit mir, habe ich mich entschieden, keinen 6er mehr zu kaufen (jedenfalls nicht mehr mit dem 408 PS Motor). Seit gestern bin ich stolze Besitzerin eines Porsche Boxster S. Bekomme ihn Ende Oktober und freue mich auf einen Neuanfang :-) Vielleicht würde es irgendwann mal wieder ein BMW ...

      Kommentar

      Lädt...
      X