Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PDC am 5er defekt, grüne LED im Cockpit blinkt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PDC am 5er defekt, grüne LED im Cockpit blinkt

    hallo zusammen,

    mein PDC hat ne macke. wenn ich den rückwärtsgang einlege piept es für einige sekunden. dann verstummt der signalton und die grüne LED am pdc-taster im Cockpit blinkt. pdc spricht auch nicht mehr an, wenn ich nah an ein hindernis heranfahre.

    was kann das sein?

    liebe grüße
    tom

  • #2
    Hi, um mich erstmal vorzustellen: Ich bin 22, komme aus Regensburg und bin seit letzten Freitag stolzer Besitzer eines vollausgestatteten 530i, Bj 2001, 106.000km...

    Zu deinem Problem: ich hatte genau dasselbe Problem bei der Probefahrt von meinem, Parkcontrol piept ca 3 Sekunden, danach blinkt die LED am Schalter und die Parkcontrol geht nicht mehr...Bei mir wurden dann alle Parksensoren ringsrum erneuert, jetzt funktioniert alles ohne Probleme, was das kostet oder ob sich das auch anders reparieren lässt kann ich dir leider nicht sagen da es bei mir ja vor dem Kauf noch kostenlos gemacht wurde...
    Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren...Leonardo da Vinci

    Kommentar


    • #3
      Erster Test:
      aktivier die Anlage, geh mit dem Ohr nah dran an jeden der einzelnen Sensoren. Einen funktionierenden wirst du knattern hören, ein defekter macht nichts. Wenn alle nichts von sich geben liegt das Problem am Kabelbaum, am rechner oder sonstnochwo.
      Schon bei einem defekten Sensor ist die ganze Anlage außer Betrieb.
      Sollte einer defekt sein, hol ihn raus, vielleicht (wie in meinemFall) ist ja auch nur Kabel durch; flicken und gut is. Evtl. neuen Sensor.
      Aber alle einfach zu tauschen, hört sich nach verschwendung an!
      "Das Auto ist fertig entwickelt. Was kann noch kommen?" Karl Benz um 1920

      Kommentar


      • #4
        Das klingt danach, wie boltik schon erwähnte, dass ein oder mehrere Sensor(en) kaputt ist(sind).

        Dieses Signal soll verdeutlichen, dass das System außer Betrieb ist.

        Bei den schwarzen Sensoren konnte man fühlen, ob sie noch funktionierten. Wenn man den Rückwärtsgang einlegt und eine Fingerspitze auf einen Sensor legt, müsste man ein leichtes kribbeln/vibrieren spüren. Dann ist er i.O.. Der oder die nicht vibriert/en ist dementsprechend defekt.

        Ich weiß jetzt nicht 100%-ig, ob das beim Facelift mit den lackierten Sensoren auch noch funktioniert, glaube aber schon.
        BMW...Eigentum

        Kommentar


        • #5
          Hallo

          bei mir war einfach ein Stecker von einem Sensor nicht richtig reingesteckt und schon war die ganze " Anlage " aus.

          Grüsse

          Henrik

          Kommentar


          • #6
            erstmal vielen dank für die antworten. ich beginne, den fehler einzukreisen.

            habe heute festgestellt, dass die rückfahrscheinwerfer nicht mehr funktionieren. also, wie jemand beschrieb, ein schalter, der den rückfahrscheinwerfern sagt "leuchten" und dem pdc sagt "aufpassen wenn was im weg ist".

            oder die kabel von diesem schalter zur elektronik.

            wo muss ich denn da suchen?

            thomas

            Kommentar


            • #7
              Soweit ich weiß kommt das Signal per Bus vom Getriebe via Grundmodul und LCM.

              Ich würde mal probieren ob es durch ein Baterieabklemmen weggeht bzw. die Rückfahrleuchten und PDC dadurch wieder funktionieren.
              Hilft es nicht, würde ich unbedingt auslesen fahren.
              Falls dein PDC-Steuergerät einen weg hat (muß nicht, aber kann), wechselst du die Sensoren vielleicht umsonst. :?
              Wenn das Rückfahrsignal nicht ankommt, dann kann das PDC auch nicht funktionieren.

              Wie auf deinem Avatarbild zu sehen, hast du ja vorne einen Schaden, was ist mit hinten???
              Gruß Stefan :wink:

              Kommentar


              • #8
                hinten ist alles ganz. der schaden hat aber keinen einfluss auf die sensoren. der fehler war schon vor dem schaden da.

                thomas

                Kommentar


                • #9
                  Frage:

                  Wie tauscht man einen Sensor hinten rechts? Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.

                  Gruß Danny

                  Kommentar


                  • #10
                    stossfänger lösen oder abbauen,dann kommst du an den sensor ran,die sind nur reingesteckt,einfach stecker ab und rausziehen bzw von aussen reindrücken!!!aber vorsicht,da sind kleine plastiknasen von innen,die vorher etwas auseiander biegen!!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi born to die,

                      die Sensoren sind in der Stoßleiste integriert, daher reicht es völlig aus, diese Leiste zu lösen und den Sensor vorsichtig herauszuziehen.

                      Vorher solltest du allerdings überprüfen welcher von ihnen defekt ist. Dazu Rückwärtsgang einlegen und den Finger auf die einzelnen Sensoren legen. Du müsstest bei einem funktionstüchtigen ein leichts Vibrieren bemerken.

                      Gruss

                      Kommentar


                      • #12
                        Aber der Rückwärtsgang muss gar nicht eingelegt sein, zumindest bei mir nicht. Ich habe auch einen Knopf unter der Klimaautomatik, mit dem ich das PDC aktivieren kann.
                        Hab auch vorne Sensoren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Machtpur
                          Hi born to die,

                          die Sensoren sind in der Stoßleiste integriert, daher reicht es völlig aus, diese Leiste zu lösen und den Sensor vorsichtig herauszuziehen.

                          Vorher solltest du allerdings überprüfen welcher von ihnen defekt ist. Dazu Rückwärtsgang einlegen und den Finger auf die einzelnen Sensoren legen. Du müsstest bei einem funktionstüchtigen ein leichts Vibrieren bemerken.

                          Gruss
                          Keine Vibrationen zu spüren. Ich habe einen schnellen PIEPTON wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Gehe ich mit der Hand näher als 10 cm an die Stoßstange habe ich einen Dauerton ( soweit auch richtig). Ist aber nichts und niemand hinter dem Auto, habe ich wieder das schnelle Piepen. Welcher Sensor defekt ist oder ob der Fehler woanders liegt, ist mir völlig unklar.

                          Falls mir jemand helfen kann würde ich mich sehr freuen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Update 31.07.08

                            Ich habe jetzt einen neuen Sensor eingesetzt. (Der Vorbesitzter hat gesagt das der Sensor defekt wäre). Allerdings keine Veränderung. Muss der Fehlerspeicher noch gelöscht werden?

                            Hat sonst noch keiner von euch Probl. mit dem PDC gehabt?

                            Kommentar


                            • #15
                              Vibrieren denn die restlichen 3 Sensoren, wenn du sie berührst? Vibriert der neue? Nicht, dass der defekt ist...

                              In den meisten Fällen ist nur ein Sensor kaputt und dann ist das Problem behoben.
                              Es könnte bei dir sein, dass es zu einem Kabelbruch gekommen ist oder, wie dasajast schon schrieb, dein PDC-Steuergerät einen Knacks weg hat. Wenn dieses kaputt ist, müsste das eigentlich beim Auslesen festzustellen sein...
                              BMW...Eigentum

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X