Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diagnosesoftware für BMW. Eure Erfahrungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diagnosesoftware für BMW. Eure Erfahrungen

    Hallo BMW Fans!

    Ich habe eine Software und einen Adapter für die Diagnose für BMW gekauft, der Adapter ist noch nicht angekommen. Wenn ich es teste, veröffentliche ich hier meine Erfahrungen.

    Habt ihr Erfahrungen mit einer nicht Profi-Diagnosesoftware oder Diagnosegerät (unter 100 Euro) gemacht?

    Könnte hier etwas schief laufen? Ich meine, könnte man den Bordcomputer oder etwas durch eine falsche Einstellung beschädigen?
    Ich möchte nur die Diagnose durchführen und Fehler reseten - keine Codierung, etc.
    bmw-motorrad.de offizielle Seite

  • #2
    Kommt immer auf das Modell und Baujahr an. Zum Beispiel die alte Bosch Motronik M1.1 ist Steinzeit in Sachen elektronische Steuerung und kann max 5 Fehler speichern. Die wurde teilweise noch in der ersten E32 7er E32 730 und 735 mit M30 eingebaut, danach kam da die M1.3 mit Endnummer Bosch 178 oder 189. Die konnte schon etwas mehr. Bei meinem E32 750 aus 11/88 ist die M1.2 von Bosch drin, dann kann ich beim V12 mit meinem Peake Tester gerade mal 20 Fehler pro Seite auslesen auf jeder Bank, jetzt nur auf Motor bezogen. Dagegen kann ich am meinem 1998 E36 M3 mit dem Prozessor MCS-96/51 das vielfache auslesen.
    Ich habe einen Peake Tester aus USA.
    Ich nehme es nur zum Fehler auslesen, will da auch nichts programmieren, rein-, raus- oder umprogrammieren. Wenn Du das machen willst, dann kann man natuerlich auch etwas verkehrt machen.
    die haben Tester http://doitauto.de/
    mach Dich da mal im Forum schlau http://forum.doitauto.de/
    7er Tech Tips

    Kommentar


    • #3
      BMW Diagnose

      Hallo Erich,

      vielen Dank für den Tipp.
      Ich habe mir folgenden BMW Diagnose Adapter gekauft:


      Quelle: http://www.itslot.de/2015/01/bmw-dia...ig-kaufen.html

      Alles funktioniert. Allerdings finde ich die Einrichtung von der Software sehr aufwändig.
      Es gibt auf amazon eine kleine fertige Diagnose-Box für ca. 70 Euro, wo kein PC notwendig ist. Aber laut Infos auf Herstellerseite werden nicht alle Infos vom E39 mit dieser Box angezeigt. Ansonsten hätte ich lieber diese box gekauft.
      bmw-motorrad.de offizielle Seite

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        um die Software die Du gekauft hast geurteilen zu können, müßte man
        schon wissen, was Du gekauft hast.

        Grüße

        Kommentar


        • #5
          Zitat von andwitte2
          Hallo,

          um die Software die Du gekauft hast geurteilen zu können, müßte man
          schon wissen, was Du gekauft hast.

          Grüße
          Hallo,

          gekauft habe ich den AutoDia Adapter mit Inpa Software, deren Installation ziemlich aufwendig ist.
          bmw-motorrad.de offizielle Seite

          Kommentar


          • #6
            Hi,

            meine Erfahrungen mit INPA sind sehr gut.
            Man muß sich ein wenig reinfummeln aber alles läuft sehr gut.
            Carsoft 6.5 und PA Soft V1.36 werden auch häufig angeboten taugen aber im Vergleich mit INPA nicht viel.
            Mit den Gerätn aus dem Baumarkt etc. kann man auch nicht viel anfangen.
            Mit INPA hast Du eine guten Wahl getroffen, jedenfalls als " Amateur ".

            Viel Spass mit dem diagnostizieren.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von andwitte2
              Hi,

              meine Erfahrungen mit INPA sind sehr gut.
              Man muß sich ein wenig reinfummeln aber alles läuft sehr gut.
              Carsoft 6.5 und PA Soft V1.36 werden auch häufig angeboten taugen aber im Vergleich mit INPA nicht viel.
              Mit den Gerätn aus dem Baumarkt etc. kann man auch nicht viel anfangen.
              Mit INPA hast Du eine guten Wahl getroffen, jedenfalls als " Amateur ".

              Viel Spass mit dem diagnostizieren.
              Danke für dein Feedback!
              Ich bin auch mit INPA zufrieden - viele Einstellungen und Daten lassen sich auslesen. Nur die Installation von Software finde ich zu kompliziert. Ich habe vom Verkäufer 5 oder 8 Ordner bekommen und eine riesige Anleitung, wie INPA installiert werden soll. Ziemlich zeitfressend ist dieser Spaß.
              bmw-motorrad.de offizielle Seite

              Kommentar


              • #8
                Ja, die Installation ist ein wenig mühsam aber wenn alles läuft
                ist es schon o.k. und lohnt sich.

                Kommentar

                Lädt...
                X