Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E91 330xd knackt bei Starken Lenkeinschlag rechts nach Achsschenkeldemontage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • E91 330xd knackt bei Starken Lenkeinschlag rechts nach Achsschenkeldemontage

    Hallo liebe Forengemeinde,
    ich hoffe ihr könnt mir einen Tip geben, was ich falsch gemacht haben könnte. Ich habe am Wochenende die Querlenker, Zugstreben und Koppelstange vorne rechts getauscht. Da des Führungsgelenk der Zugstrebe nicht herausging habe ich kurzerhand den kompletten Achsschenkel ausgebaut. Antriebswelle habe ich dazu mit einem Ausdrücker ausgepresst und später mit Einziehwerkzeug wieder in den Achsschenkel gezogen. Also ich nun losgefahren bin hat er vorne rechts ordentlich geknackt, sobald man Stärker eingeschlagen hat und dabei gefahren ist. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann? Bin etwas ratlos und stehe jetzt dummerweise ohne Auto da...;(

  • #2
    Kann man so im net schlecht was zu sagen, da man nicht weis, was evtl. falsch gemacht wurde. Noch einmal die Reparaturanleitung genau durchgehen und mit den gemachten Reparaturen vergleichen.
    Bei meinem E32 750iL ist es wichtig:
    Beim Festziehen der Querlenker muss das Fahrzeug in Normalstellung sein, am besten auf einer Grube. Mit Buehne: auf
    Buehne rauf, Querlenker loesen, tauschen, Schrauben ansetzen. Wenn man es auf der Buehne machen will, dann stellt einen Getriebeheber unter das Federbein und laesst das Auto soweit runter, bis nichts mehr eintaucht und der Wagen auf seiner "Fahrhoehe" in etwa ist. Dann die Schraube festziehen. Andernfalls wuerde man eine Verwindung des Lagers provozieren, wenn man das Auto das erste mal ablaesst und die Lenker waeren permanent verspannt.
    Beim Ausbau ist es voellig egal. Es geht darum, dass die Gummilager in Normallage entspannt sind und nicht bei aufgebocktem Fahrzeug.
    Auffahrrampe ist in dem Fall sehr hilfreich.
    7er Tech Tips

    Kommentar

    Lädt...
    X