Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cabrio/Coupe: Ursache u Lösung bei Probleme mit Fensterheber

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cabrio/Coupe: Ursache u Lösung bei Probleme mit Fensterheber

    Hallo zusammen,

    nachdem ich in den vergangenen Wochen gleich 2x bei meinem
    niegel-nagel-neuen 1er Cabrio das Servicemobil aufgrund von
    Problemen mit den Fensterhebern und dem Absenkungsmechanismus
    der Scheibe rufen musste, hier für alle ein paar wichtige Hinweise für den Problemfall (welcher hoffentlicht nicht so schnell eintritt ;-) )

    Probleme:
    1. Fensterheber erkennt Positionierung nicht mehr und fährt wild hin und her
    2. Scheibe senkt sich beim Türöffnen/-schliessen nicht mehr

    Ursachen/Lösungen:
    1. Steuergerät hat Positionierung "vergessen"
    => Positionierung kann durch Initialisierung wieder wie folgt hergestellt werden:
    - bei laufenden Motor betroffene Scheibe komplett herunterfahren und Knopf mindestens(!) 30 Sekunden gedrückt halten
    - Motor abstellen und nach 20-30 Sekunden Wartezeit wieder starten
    - Scheibe komplett hochfahren und Knopf für ca. 15 Sekunden gedrückt halten
    => Sollte das Problem öfters vorkommen, unbedingt die Batterie überprüfen lassen!
    (war auch bei mir die Ursache, denn das Auto stand eine Weile, was der Batterie gar nicht gut getan hat u somit zur Löschung der gespeicherten Positionierung geführt hat)

    2a) Steuergerät hat Positionierung "vergessen"
    => Vorgehensweise siehe bei 1.

    2b) Mechanisches Problem
    - Türe öffnen
    - mit Finger oder Kunstoffstab etc. den Bolzen im Türschloss bewegen
    um Mikroschalter zu aktivieren

    Grundsätzlich hilft es auch bei den elektronischen Problemen ein paar Minuten zu warten oder den Motor für ein paar Minuten im Stand laufen zu lassen.

    Grüße & hoffentlich pannenfreie Fahrt,
    Daniel :-)
Lädt...
X