Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beschleunigen erzeugt hohen Ton

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschleunigen erzeugt hohen Ton

    Hallo zusammen,

    zum Fahrzeug: BMW 320i BJ 2016 mit 73.000 km.

    Ich habe heute festgestellt, dass beim Beschleunigen ab ca. 50 km/h ein Ton erzeugt wird, der bei steigender Geschwindigkeit auch höher wird.
    Ab ca. 100 km/h hört man diesen dann nicht mehr. Vermutlich, weil Windgeräusche und Motor dann übertönen.
    Lauter wird der Ton nicht bei steigender Geschwindigkeit.
    Beim Ausrollen (ohne betätigen des Gaspedals) ist der Ton nicht vorhanden.

    Im Stand habe ich einmal in den Leerlauf geschaltet und beschleunigt. Auch hier war der Ton NICHT zu hören.

    Ein Versuch, diesen Ton aufzunehmen, funktionierte leider nicht.

    Vielleicht hat einer von Euch eine Idee, was es sein könnte?
    Bremsscheiben und -beläge wurden erst ausgetauscht.

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Zuletzt geändert von DonS; 23.10.2021, 20:02.

  • #2
    woher kommt da Geraeusch denn? Aus dem Motorraum, vorne, hinten, Mitte unter dem Auto? Hat er ein Automatikgetriebe? Wenn ja, schon mal Getriebeoelstand ueberprueft? Wenn zu wenig drin ist, saugt die Pumpe Luft mit an und das bringt ein Geraeusch.
    Haube aufmachen, mit einem Stethoskop alles abhoeren am Motor, nach abgerissenen Vakuumschlaeuchen suchen usw
    7er Tech Tips

    Kommentar


    • #3
      Konnte es heute lokalisieren.
      Dieses Pfeifen/Vibrationsgeräusch kommt von vorne rechts. Hatte die Fenster mal offen und da hörte man es.
      Ist ein Automatik.

      Getriebeöl werde ich mal prüfen

      Kommentar

      Lädt...
      X