BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Keine Audioausgabe mehr nach Wassereintritt hinten links

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> X -> E83 | F25
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheoBOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Fahrzeug: 1999er Z3QP 2,8, 2006er X3 3,0d

Mitglied seit: 09.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 06.01.2018 11:33    Titel: Keine Audioausgabe mehr nach Wassereintritt hinten links Antworten mit Zitat

Moin, bei unserem 2006er X3 3,0d ist ein Phänomen aufgetreten, dass ich per Suche noch nicht habe lösen können.

Ich stellte vor einiger Zeit Wassertropfen auf dem Halter des Navirechners fest. Zunächst habe ich vermutet, dass die Leitung der Schiebedachentwässerung undicht ist und die Anschlussstelle abgedichtet. Dann schien auch Ruhe.

Nachdem ich wegen des Mistwetters nun in höherer Frequenz durch die Waschanlage fuhr, musste ich wieder Wassertropfen feststellen.

Auch in der Batteriewanne (!) war plötzlich Wasser zu entdecken.

Seit Mittwoch sind folgende weiteren Phänomene aufgetreten:

Während der Fahrt Knistern beim Radioempfang (Mi.)

Trocknen der Feuchtigkeit (Do.), gar keine Audioausgabe mehr, obwohl sich das Radio schalten lässt (Monitor, Senderwechsel). Auch von Bluetooth kein Ton mehr, obwohl Anrufe z.B. auf meinem Festnetz möglich sind.

Gestern dann Batterie leergesaugt, mit Starthilfe ließ er sich starten, aber weiter keine Audioausgabe.

Fragen:
- wo kann der undicht sein?
- wer ist für die Tonverstärkung zuständig, Radio selbst oder DSP?
- wo sitzt der Verdächtige?

Danke vorab!
Theo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TheoBOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Fahrzeug: 1999er Z3QP 2,8, 2006er X3 3,0d

Mitglied seit: 09.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28.01.2018 09:58    Titel: Teilerfolg Antworten mit Zitat

Nachdem alles getrocknet ist, funktioniert jetzt das Radio mit DSP und die Navidurchsage wieder.

Allerdings ist der Telefonton immer noch tot, während die Verbindung als solche klappt.

Offensichtlich ist die SES die Ursache, denn die ist feucht gewesen und die Platine in einer Ecke angegammelt. Nach dem Abziehen der Stecker waren die Tonprobleme und die inzwischen auch leuchtende Airbaglampe beseitigt.

Nur geht die Tonübertragung des telefons immer noch nicht, da ein SES wohl bei dieser Codierung Voraussetzung ist. deswegen die folgende Frage:
Welche Alternativteilenummern zu verbauten 84.41-6915046.9 aus 2006 kann ich verwenden? Ggf. auch ältere von TEMIC, z.B. aus 2002?

Wäre für baldige Hilfe dankbar, da neuer Halter auf die Instandsetzung wartet.

Danke Theo!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6751

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 28.01.2018 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

schau mal basierend auf der VIN des Fahrzeuges im ETK nach
http://de.bmwfans.info/parts-catalog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
TheoBOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Fahrzeug: 1999er Z3QP 2,8, 2006er X3 3,0d

Mitglied seit: 09.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28.01.2018 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Erich,

danke, aber diese Auskunft liefert mir ja nur Neuteile, die ab Prod. 2006 passen.

In der Bucht werden aktuell aber nur ältere und von anderen Baureihen (E39, E46) angeboten. daher die Frage, was auch geht.

Z.B.: 84.41-4108516.9, soll angeblich auch zu E38/39/46/X5/X3/Z4 passen.

Daher die Frage, wie ich ermitteln kann, ob ältere SES auch passen.

Edit: Sorry, ich habe die Infofunktion übersehen. Da gibt es tatsächlich den Hinweis auf die anderen Baureihen und die ersetzten Teilenummern.

Gruß Theo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6751

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 28.01.2018 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Suche zuerst die Teilnummer anhand der VIN. Dann die Teilnummer kopieren und oben eingeben in die Suche nach Teilnummer
http://de.bmwfans.info/parts-catalog
dann spuckt Dir das System aus, in welchen Fahrzeugen die selbe Teilnummer eingesetzt wird/wurde, ob sie schon mal ersetzt wurde gegen eine andere Teilnummer(n) und ob rueckwirkend austauschbar oder nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
TheoBOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Fahrzeug: 1999er Z3QP 2,8, 2006er X3 3,0d

Mitglied seit: 09.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28.01.2018 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

ja, danke. Habe ich jetzt gemacht.

Rückwirkend austauschbar ist sie, ab in der "alten" Teilenummer ist der X3 nicht gelistet. Kann man das ältere teil trotzdem verwenden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6751

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 28.01.2018 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

wahrscheinlich nicht, aber versuch die Nummer noch mal hier, die sind manchmal mehr up to date
http://www.realoem.com/bmw/de/select
im Zweifelsfall besser bei BMW an der Ersatzteiltheke mal nachfragen bei den Experten da.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
TheoBOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Fahrzeug: 1999er Z3QP 2,8, 2006er X3 3,0d

Mitglied seit: 09.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28.01.2018 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, leider steht da auch nicht mehr drin, als in der anderen Teiledatenbank.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> X -> E83 | F25 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de