BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Niveaudaempfer repariert

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 7er -> E32
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 20.04.2009 05:52    Titel: Niveaudaempfer repariert Antworten mit Zitat

hier mal ein paar Bilder von gestern, Bericht steht schon auf meiner Tipps und Tricks Seite
http://twrite.org/shogunnew/fixes/lad.html#1988_750iL_replace_rear_bump_stop_and
2 x #11 Zusatzdaempfer hinten 33531138577 €11,55 / Stueck
Fuer Fahrzeuge mit: Landerausfuhrung Japan (L807A) = Ja

2 X 12 Faltenbalg 31321125878 Linkslenker Fuer Fahrzeuge mit:
Landerausfuhrung Japan (L807A) = Ja €11,20/Stueck

http://de.bmwfans.info/parts/catalog/E32/Sedan/Europe/750iL-M70/LHD/A/1988/november/browse/rear_axle/rear_spring_strut_levelling_device/
Stuetzlager hatte ich mir auch noch parat gelegt vom Kollegen, aber die installierten machten noch einen sehr guten Eindruck.
Also nicht getauscht, sondern nur geprueft. Beide Niveaudaempfer sind aus 1988, keinerlei Leckagen bis jetzt, noch nicht einmal Spuren von Pentosin aussen dran. Leider, denn wir wollen ja jetzt mal einen komplett ueberholen . Teile liegen startklar dafuer.
Hutablage kann drin bleiben, man kommt so ran, wenn die Sitze und Rueckenlehnen raus sind, mit geeignetem Werkzeug.

Auch die Druckschlaeuche vom Regulierventil zu den Bomben vollkommen dicht, auch die Bomben sind noch o.k., hatte ich auch schon da liegen.
Kein Rost an den Verbindungen, die Schrauben gingen super los, hatten natuerlich passendes Werkzeug im Einsatz.

Zeit benoetigt fuer beide Daempfer: 2 Stunden Ausbau, demontieren, Federspanner drauf<>runter nach einbau der neuen Teile, da hilft natuerlich ein schoener kraeftiger Schlagschrauber.
3 hydraulische Wagenheber im Einsatz, 4 Mann aus der Schraubertruppe

Am laengsten hat noch der Einbau der Ruecksitzlehnen und der elektrischen Sitze gebraucht, da ist unser Mike fast dran verzweifelt, zu den 2 Stunden kamen dann noch 1 1/2 Stunden

Ich hab dabei noch das Tuerschloss Fahrertuer ausgebaut und Teil Nr. 8 erneuert, Tuelle 51211937233 €0,29 und 52208238999 €0,20
je 2 x, nun geht das Tuerschloss wieder wunderbar. Vorher zuckte der Pin nur und das Schloss ging schwer bzw manchmal ueberhaupt nicht mehr.
Achja, Bremsscheiben vorne und Kloetze haben wir auch noch nebenbei in dieser Zeit gewechselt.
Und beim Alpina B12 5.0 die hinteren Dreiecksscheiben von normalen auf Doppelglas umgeruestet von unserem Schlachter 750 aus 03/1994.
Rest war schon umgeruestet.

Deshalb auch 3 Wagenheber im Einsatz, 2 Boecke, Schlagschrauber, 2 Federspanner etc pp.

Schoener Schraubertag bei schoenstem Wetter.


Zuletzt bearbeitet von Erich am 17.01.2017 14:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 27.12.2009 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal Niveaudaempfer komplett auseinander demontiert zwecks Reparatur
http://twrite.org/shogunnew/systems/lad.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 17.01.2017 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

8 Jahre spaeter das selbe Problem an der Fahrertuer, Pin geht nicht mehr runter, Tuer laesst sich nicht abschliessen. Tuerpin zuckt nur, ist dem Motor zu schwer.
Wie gehabt vor 8 Jahren an der Fahrertuer, sind die Plastiktuellen durch das Alter geplatzt und rausgefallen, dann passt dann das ganze Gestaenge im Schliessmechanismus nicht mehr. Hab schon neue Tuellen 51211937233 und 52208238999 bestellt, werd sie Samstag einbauen und dabei das Schloss auch von altem, verharzten Fett befreien und neues Fett reinspruehen, ich benutze fuer so etwas Kettenfett fuer Motorradketten, dass bleibt schoen da, wo es sein soll.

Reparaturen fuer Niveaudaempfer macht Nagengast in Polen
http://www.nagengast.pl/regeneration-en.html

und in Deutschland http://www.texerv.com/
Zeitwert–gerechter Reparaturservice:
Bremssättel + Bremszylinder + Hydraulische Bremskraftverstärker + Bremsdruckspeicher + ABS-Druckspeicher + Federkugeln + Hydraulikpumpen + Niveauregulierungen für
Audi, BMW, Citroen und andere Fahrzeuge*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 7er -> E32 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de