BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Frage zum Ölwechsel beim Automatikgetriebe E90 E91

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E90 / E91 / E92 / E93
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sge
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 19:50    Titel: Frage zum Ölwechsel beim Automatikgetriebe E90 E91 Antworten mit Zitat

Hallo.
Kann mir jemand sagen ob man nach oder beim Wechsel vom Getriebeöl der Automatik irgendwas besonderes beachten muss? Ich meine z.B. ob das Fahrzeug an einen Tester gehängt werden muss oder das Getriebe wie in manchen Foren zu lesen "resettet" werden muss oder irgendwelche Adaptionswerte von BMW gelöscht werden müssen?
Falls ja kann mir jemand erklären wie man das macht? Auch von einer Anlernfahrt habe ich schon gelesen und habe keine Ahnung was das sein soll. Habe vor das Ganze in einer freien Meisterwerkstatt machen zu lassen und die wissen ja leider nicht immer alle Kleinigkeiten jeder Marke (können Sie ja auch nicht).

Nach langer Suche habe ich einen Hersteller gefunden bei dem man das Öl für das 6-Gang Automatikgetriebe für meinem 325d bekommt, bei BMW unbezahlbar. (http://www.rowe-mineraloel.com/). Die machen auch Öle für Großhändler, die das dann unter Ihren eigenen Marken verkaufen. Den Filter bzw. die Ölwanne habe ich aus dem Zubehörteilehandel in Erstausrüsterqualität und um einiges günstiger als bei BMW (wie überraschend).[/u]
Nach oben
Peter_WienOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 02.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.02.2016 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

habe bei meinem e93 /bj 2007 vorige woche eine getriebeölspülung durchführen lassen. die kosten betrugen 650€.

gemacht wurde folgendes:

1) ablassen von ca 2 lt. altöl.
2) einfüllen eines speziellen getriebereinigers
3) ca 20 minütige fahrt im normalen straßenverkehr
4) ablassen des getriebeöls
5) demontage der ölwanne (kunststoffwanne mit filter)
6) spülung des getriebes solange bis das alte öl komplett draussen ist (altes öl ist braun, neues öl ist rosa)
7) einbau de neuen ölwanne (ersatzteilpreis ca 200€)
8 auffüllen mit neuem getriebeöl
9) fertig

es ist nichts einzustellen oder zu beachten.
bei meinen autos lasse ich den getriebeölwechsel immer bei rund 80.000 km durchführen.

ps: nur das alte öl ablassen und neues auffüllen ist meiner ansicht sinnlos, da so nur rund 3-4 liter gewchselt werden können.
bei einer spülung werden die kompletten ca 10 liter gewechselt.

grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6753

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 18.02.2016 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Versteh ich das richtig, dass die Plastikoelwanne nur 1 x benutzt werden kann? Teurer Spass fuer 200 EURO. Bei meinem 4HP24 hab ich noch eine Metalloelwanne, Filter und Wannendichtung kosten keine 50 EURO.

Komplett das ATF zu wechseln ist immer besser, und ohne Spuelung geht es halt nicht raus.
Ich mache so etwas selber, Oelwanne ab, durchsichtigen dicken Schlauch an den ATF-Filterstutzen, der unten dann in einem 10 Liter Eimer mit ATF endet, Motor laufen lassen, durch die Getriebepumpe wird das Oel aus dem Eimer angesaugt, durch alle Gaenge schalten, damit das alte ATF aus allen Getriebepaketen rausgeht und das alte ATF verdraengt, altes ATF spritzt aus dem offenen Getriebe ohne Oelwanne in eine Auffangschale, so lange machen bis halt frisches ATF wieder raus kommt.
Hier Bilder
http://4.bp.blogspot.com/-LcphJSc-vZU/Uon0qbnTkkI/AAAAAAAAEGg/tbJG4xwlkTs/s400/P1180390.jpg
http://1.bp.blogspot.com/-m4Toy2hnClI/Uon03cGKpTI/AAAAAAAAEGw/8ysfhoREwW4/s400/P1180388.jpg
http://3.bp.blogspot.com/-eK3rV5JqbBE/Uon0xKeylSI/AAAAAAAAEGo/S7la8IZZ1CU/s400/P1180387.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Peter_WienOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 02.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.02.2016 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

da der filter in der wanne eingebaut ist kann man diese nur einmal verwenden.

vielleicht kann die wanne mit bremsenreiniger gereinigt werden??

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6753

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 18.02.2016 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal ein Filter aufgeschnitten vom 5HP30, besser gesagt eins von Filtran und eins von Febi, um mal die Unterschiede festzustellen. Wird schwierig sein, ein Filter auszuwaschen, sind 2-lagig, Bilder
http://3.bp.blogspot.com/-2bHnU_3dlLI/U9YDGUAUrDI/AAAAAAAAE1Y/kFdqHkN6PM8/s400/IMG_4420.jpg
http://2.bp.blogspot.com/-EIeIgoiniCY/U9YDccd-rUI/AAAAAAAAE1g/mDwcsBAyxIo/s400/IMG_4421.jpg
http://4.bp.blogspot.com/-PY9COTVigUE/U9YEHRLGy4I/AAAAAAAAE1s/iAjd-0Nmbg0/s400/IMG_4423.jpg
http://4.bp.blogspot.com/-O7h8his8FWs/U9YEgzXa0fI/AAAAAAAAE10/S5Y0VAjPm-A/s400/IMG_4424.jpg
http://3.bp.blogspot.com/-nmnL7lD10Og/U9YFdaeH2yI/AAAAAAAAE18/9w6ATQ9mzRw/s400/IMG_4425.jpg
http://2.bp.blogspot.com/-OzlYctf32Lg/U9YGrkV8EAI/AAAAAAAAE2I/1ux0tlfE22c/s400/IMG_4426.jpg
http://3.bp.blogspot.com/-4Tyc3zxmxHM/U9YG3flxxWI/AAAAAAAAE2Q/P8dIECPvjak/s400/IMG_4427.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E90 / E91 / E92 / E93 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de