BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Waermedaemmmatte Getriebetunnel kommt runter

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E36
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6754

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 11.12.2015 14:56    Titel: Waermedaemmmatte Getriebetunnel kommt runter Antworten mit Zitat

Ein bekanntes Problem beim E36, neue Matte kostet fast 300 EURO. Meist schlaegt sie dann an die Kardanwelle, bzw an die Giubo wie bei meinem M3, im schlimmsten Fall wickelt sie sich um die Kardanwelle und beschaedigt Teile.
http://i211.photobucket.com/albums/bb35/emcbane/IMG00050-20081201-1110.jpg
Karosseriekleber hilft meist nicht laut meiner Suche im Net dazu, hier einige Loesungen
vorher http://s786.photobucket.com/user/jnormal/media/Tunnelbefore.jpg.html
Buegel aus Federstahl anfertigen http://s786.photobucket.com/user/jnormal/media/Springbracket.jpg.html
so hat es genug Freiraum, da sieht man noch die Schleifspuren von vorher an der Giubo http://s786.photobucket.com/user/jnormal/media/Clearanceafter.jpg.html

Magnete http://redeyegarage.com/blogs/news/9860018-project-e36-m3-sagging-transmission-liner-meets-clever-solution
oder komplett neu mit neuem Isoliermaterial http://s424.photobucket.com/user/matutino/media/4E4BF52A-26E1-4EF4-9DC6-B5EDB8228CEB_zpszj84iz0e.jpg.html
ca. 2cm lange Karosserieschrauben mit breiten Unterlegscheiben http://hosting04.imagecross.com/image-hosting-12/9300Tranny-housing.JPG
(Vorsicht beim Bohren, damit man keine Leitung trifft am Getriebetunnel)

Wenn es also Geraeusche macht an der Kardanwelle, mal schaun nach der Isoliermatte, die wird wahrscheinlich haengen, es "schlabbert" dann was unter dem Auto.

Evtl. hat es hier auch schon jemand selber gemacht und hat einen Vorschlag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6754

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 12.12.2015 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

Erledigt. Da ich eine Grube habe, ist es einfacher.
Zuerst die Isolierung zwischen Auspuff und Kardanwelle loesen, inckl. der Fuehrungsschiene links fuer Lambda
17 Führungsrohr Unterteil LAMBDA 1 11781744542
Auspuff ausgehaengt in der Mitte und hinten und mit Getriebeheber abgestuetzt.
07 Halteblech 2 18211723649 abgeschraubt,
http://www.realoem.com/bmw/de/showparts?id=CD03-USA-02-1998-E36-BMW-M3&diagId=18_0253

dann die 6 Schrauben # 11 Sechskantmutter M10 18301737774 (davon sollte man neue Kufperschrauben M10 auf Lager haben) geloest, aber nicht ganz abgenommen, damit der Auspuff dann immer noch etwas Fuehrung hatte. Dann Getriebeheber hinten so weit runter gelassen, dass der Auspuff hinten runterhaengt.
Dann kann man dieses silberfarbene Hitzeschild zwischen Auspuff und Kardanwelle nach hinten rausziehen und hat somit dann Zugriff auf die Kardenwelle, Giubo und halt auch auf die Isoliermatte ueber dem Getriebe und ueber der Giubo. Meine hatte leider schon zuviel an der Giubo geschliffen, war an der Stelle voll durch, wenn man sie anfasste, rieselte einem die Innerei der Matte auf den Kopf. Irgendwie befestigen da hinten lohnte sich bei den alten Ding nicht mehr. Habe dann alles abgeschnitten mit Cuttermesser und Scheere, was ueber das Getriebegehaeuse nach hinten ueber der Giubo/Kardanwelle raus stand, sind ca. 10-15 cm. Somit kann an der Kardanwelle nichts mehr schleifen und an der Giubo.
Alles wieder zusammen gebaut, Testfahrt gemacht, kein Geraeusch mehr.
Kann es jetzt nicht sagen, ob die Isoliermatten alle so aussehen bei dem Alter, jedenfalls zerfallen/zerbroeseln sie. Das Beste, wenn man es 100% richtig machen will, ist eine neue Matte original, oder halt neue Dämmmatten selbstklebend aus dem Zubehoer kaufen, die sind wahrscheinlich billiger.
Dazu muss aber das Getriebe raus, wenn man alles neu machen will am Getriebetunnel ueber dem Getriebe, das ist mir dann doch zuviel Arbeit nur fuer Tausch der Matte. Kann ich spaeter mal machen, wenn wirklich mal Arbeiten am Getriebe notwendig sind.
Arbeitsaufwand mit 2 Mann ca. 2 Stunden. Wenn man keine Grube hat, muss man sich behelfen mit Rampen und dann den Auspuff mit Wagenheber oder aehnlichem abstuetzen. Wenn man den Auspuff nicht ganz abmacht, so wie ich es gemacht, hab, geht es einfacher speziell mit 1 Person, und man braucht noch nicht einmal die Lambdasonden abzustecken, das Kabel der L-sonden reicht um den Auspuff etwas zu senken.

Muss mich korrigieren, hab es gefunden, ist keine Hitzeisolierung sondern Schallisolierung 51481977019

http://www.realoem.com/bmw/de/showparts?id=CD92-EUR-10_1995_E36_BMW_M3&diagId=51_2071#51481977019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E36 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de