BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
BMW 525i voll mit Fehlermeldungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 5er -> E60 / E61
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
avisyOffline
einmal Poster
Mitglied seit: 12.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07.12.2015 10:35    Titel: BMW 525i voll mit Fehlermeldungen Antworten mit Zitat

Ein herzliches Hallo in die Runde,
ich bin nun seit ca einem Monat in Besitz eines 525i.
Eigentlich ein sehr schönes Auto....
Kurz zur Vorgeschichte:
Wir haben den Wagen vor ca. einem Monat gekauft.
Bei der Probefahrt zeigte er an Niveauregulierung ausgefallen. Laut Aussage von BMW, wäre diese aber nicht defekt, solange der Fehler nicht dauerhaft angezeigt würde (das war auch nicht der Fall). Zusätzlich war das Schiebedach defekt (ist ja ein bekanntes Problem).
Wir haben den Wagen dann trotzdem gekauft...
Zuhause angekommen, haben wir dann den Dachhimmel demontiert und siehe da: alle Stecker vom Schiebedach waren gelöst. Wir haben alle Stecker wieder angeschlossen. Daraufhin ließ es sich das hintere Dach nicht mehr schließen. Mit ein bisschen Arbeit haben wir es allerdings wieder hinbekommen. Ich kann das Dach jetzt zwar nicht kippen, aber öffnen und schließen funktioniert.
Soweit so gut. Der Fehler mit der Niveauregulierung kam alle paar Tage mal sporadisch und verschwand auch wieder.
Letzte Woche zeigte er dann an, dass ein Rücklicht defekt wäre.
Ein paar Tage später leuchteten mein Cockpit und mein Display wie ein Christbaum.
Fehlermeldungen:
PDC ausgefallen
Geschwindigkeitsregelanlage defekt
Scheibenwischer gestört
Fahrzeugelektronik defekt - vorsichtig halten
im Cockpit:
Tacho und alle anderen Anzeigen fielen aus und gingen dann wieder an
Display im Cockpit wure schwarz und ging dann wieder an
ABS Lampe
Handbrems Lampe und noch ein paar Lampen, die ich nicht zuordnen kann...
Zusätzlich machten Lenkung und Bremsen Probleme und einmal ging der Wagen sogar einfach ohne Grund aus.
Meine Scheibenwischer tanzten Samba wie sie wollten und ich konnte nichts machen....
Wir haben dann am Freitag einen Bekannten gebeten den Fehlerspeicher zu löschen. (Bis auf PDC konnte er fast alles löschen). Dann fuhr der Wagen wieder normal.... bis Samstag nachmittag.
Seit gestern bleibt mein großes Display komplett schwarz und geht nicht mehr an...
Wir haben jetzt mal die Verkleidung am Kofferraum abgenommen: Behälter auf Fahrerseite hinter der Verkleidung voll mit Wasser. Das Steuergerät (?) darüber feucht....
Ich habe keine Ahnung, ob das über dem Behäler ein Steuergert ist, wenn ja, für was es zuständig ist und ob das alle Fehler erklären kann.
Beim Durchsuchen des Forums habe ich noch von dem Massekabelproblem am Motorsteuergerät imm Motorraum gelesen.
Jetzt frage ich mich natürlich:
Ist das hintere Steuergerät im Kofferraum aufgrund der Feuchtigkeit jetzt wahrscheinlich defekt?
Wenn ja, was kostet so etwas mit Einbau?
Kann das Steuergerät für all die Fehler verantwortlich sein? Wenn nicht: Woran kann es dann liegen?
Gibt es eine einfache, kostengünstige Lösung (wobei ich das Problem ja noch nicht einmal genau kenne Laughing )?
Ich hoffe, dass mir jemand etwas Klarheit verschaffen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6753

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 07.12.2015 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal, was da fuer Nummern drauf sind auf dem Steuergeraet.
Damit googeln, oder wenn Du die BMW Nummer findest, mal in www.realoem.com eingeben in Suche nach Teilnummer.
Es gibt einige Firmen, die Steuergeraete reparieren, aber man muesste zunaechst mal wissen, um was es sich handelt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
VIPxAHOffline
Administrator
Administrator
Avatar

Fahrzeug: BMW_650i/E63 BMW_750i/E65

Mitglied seit: 11.2002
Beiträge: 2849

Wohnort: 76133 Karlsruhe
BeitragVerfasst am: 07.12.2015 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und herzlich willkommen !

Ich nehme an es handelt sich um einen E61 da Du vom "hinteren Dach" geschrieben hast ?! Es ist bekannt, dass beim E61 Abläufe des Schiebedaches verstopfen können und das Wasser dann unter anderem in den Kofferraum läuft und auch die Ersatzradmulde (in welcher sich Steuergeräte befinden ?) flutet. Hier würde ich auf jeden Fall auch mal nachschauen. Dann die Abläufe prüfen und ggegebenfalls reinigen, anschließend in einer Waschanlage oder einem CleanPark prüfen ob weiterhin Wasser eintritt.

Zu den Steuergeräten: Hier kannst Du, wie von Erich schon erwähnt, über die VIN (fahrgestellnummer) herausfinden um welche Steuergeräte es sich handelt und wo diese verbaut sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 5er -> E60 / E61 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de