BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
750i E32 Getriebeproblem Notlauf

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 7er -> E32
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
superkot1Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 09.2008
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 15.07.2009 14:06    Titel: 750i E32 Getriebeproblem Notlauf Antworten mit Zitat

Hallo,

habe folgendes Problem bei meinem E32 750i 170000km Baujahr 1993,

im Stadtverkehr schaltet der Wagen ab und zu in das Getriebenotprogramm.
Wenn ich die Zündung aus und wieder ein mache ist der Fehler weg, aber es nervt halt.....

Bei Autobahnfahrten tritt dieser Fehler nicht auf.
Getriebeöl wurde schon gewechselt.
Eine BMW Werkstatt meinte das Getriebe sei defekt, dem schenke ich aber keinen Glauben, die wollen nur Geld verdienen und haben keine lust gezielt nachzuschauen was es sein kann.

Nun Frage ich euch Profis, was das sein könnte für ein defekt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 15.07.2009 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Unsinn.
Als erstes mal ueberpruefen, wie die Volt sind. Wenn er 90 Sekunden unter einem gewissen Punkt ist, schaltet das EML automatisch auf Notlauf.
Also den BC freischalten: geht so

http://www.7-forum.com/forum/24/bc-freischalten-neue-url-39408.html
dann als erstes mal Drosselklkappen reinigen. Drosselklappen Spezifikation (E-Gas 750i E32)

Wie schon länger bekannt, geben die elektrischen Drosselklappen (E-Gas) beim 750i E32 nach ca. 200Tkm den Geist auf. Entweder geht der Steppermotor kaputt oder die eingebauten Potentiometer, mit denen der DK-Öffnungswinkel gemessen wird, liefern unplausible Werte. Da die Ersatzteile reichlich teuer sind , sollte man versuchen, vor dem Austausch vielleicht doch etwas selber zu richten. Man kann die Motoreinheit zerlegen, aber Vorsicht beim Auseinanderbau! Die Potentiometerschleifer sind hochempfindlich und sehr schnell verbogen. Mir hat damals bei der Reparatur die Original Drosselklappenspezifikation weitergeholfen, die Bosch mir freundlicherweise zugesandt hat:
http://www.750i.de/pix/DK1.jpg
http://www.750i.de/pix/DK2.jpg
http://www.7-forum.com/modelle/e32/drosselklappe/
http://www.mwrench.com/Whitepapers/DKMotorcleanup.pdf

Wenn das nicht hilft: von vorne anfangen wie ich das hier beschrieben habe
http://www.7-forum.com/forum/24/leerlaufschwankungen-keine-leistung-750i-il-15995.html

und wieder berichten.
Natuerlich auch die Verteilerdeckel und Rotoren mal abnehmen, das gehoert dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 15.07.2009 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Noch mal was zu Getriebenotlauf: die haben keine Ahnung. Getriebenotlauf kommt automatisch, wenn das EML Daten empfaengt, die nicht konform dem Standard sind, dann geht automatisch das Notprogramm los, gleich dritter Gang im Schneckentempo.

die Funktionsweise the EML im Bild ganz unten

Ablauf Diagram
http://www.justanswer.com/view_image.aspx?href=/uploads/amedee/2008-10-23_200229_3.gif
http://www.justanswer.com/view_image.aspx?href=/uploads/amedee/2008-10-23_200145_1.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
superkot1Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 09.2008
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 15.07.2009 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

danke danke jungs, ich werd heute abend mal schauen wegen der Batterie,

Das BMW nicht unbedingt immer am schlausten ist habe ich schon länger gecheckt.

Plausibel ist es ja mit der Batterie..... werd sie mal testen.

AChja Drosselklappen wurde schonmal beim Vorbesitzer erneuert. hat allerdings nichts geholfen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 16.07.2009 01:21    Titel: Antworten mit Zitat

Drosselklappen erneuern heisst wohl meist, gegen gebrauchte getauscht. Das hilft aber nicht viel, die muessen gereinigt werden sonst bleiben die Kohlen stecken.
In so einem Fall, wuerde ich als erstes die Batterie checken und die Lima, und dann die Drosselklappen reinigen, zu >50% sind es meist die Drosselklappen bei einfachen Fehlern, gibt natuerlich noch massig andere, speziell beim 750, da kann man sich totsuchen, wenn man da keine Ahnung hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
superkot1Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 09.2008
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 16.07.2009 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

so gestern nochmal gefahren, nur im kalten zustand beim anfahren hat er zeitweise nicht aus dem 2. Gang hochgeschaltet, als ich ein wenig im 2. gang über 3000upm gefahren bin hat er hoch geschaltet, dann gings auch.

Jedoch zeigte der BC kein GEtriebenotlaufprogramm an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 16.07.2009 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

der muss nicht unbedingt so etwas anzeigen mit Getriebenotlaufprogramm. Aber wenn er ueber 3000 UPM geht, dann gehen die Drosselklappen weiter auf als im Notprogramm.

Das Getriebe schaltet auch automatisch erst spaeter hoch, wenn die Betriebstemperatur noch nicht erreicht ist, dadurch soll der Motor schneller auf Betriebstemperatur kommen, somit weniger Verschleiss. Wirst Du im Winter noch mehr merken.
Ich wuerde aber trotzdem die Drosselklappen reinigen, ist einfach besser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
superkot1Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Mitglied seit: 09.2008
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 16.07.2009 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

also seh ich das richtig, das wenn der Motor kalt ist, der wagen erstmal ein paar minuten im niedrigen gang fährt und er hochschalten kann wenn er warm ist Oo???



bei meinem golf 3 cabrio automatik ist das definitiv nicht so....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 16.07.2009 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

anders rum, er schaltet spaeter in einen hoeheren Gang wenn der Motor noch nicht warm ist = hoehere Drehzahlen am Anfang um den Motor schneller zu erwaermen. Kleiner Gang und hoehere Drehzahl

sie Betriebsanleitung, da ist das auch beschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Malti
BeitragVerfasst am: 01.04.2015 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab das ähnliche problem. werd es mal mit dem alten ratschlag probieren
Nach oben
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 02.04.2015 01:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Malti, welches Baujahr/Monat hast Du? Der aeltere E32 750 hat die Motronik 1.2 mit Bosch Endnummer 156 und die neueren haben M1.7 mit Endnummer 352, da hat die Motronik 20 Pins mehr.
Schon mal die Drosselklappen gereinigt? Hier ist eine gute Anleitung
unter DK Motor cleanup http://www.mwrench.com/Whitepapers/
Verteiler und Verteilerrotoren genau ueberpruefen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 7er -> E32 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de