BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
E63/E64 Kraftstofffilter/Dieselfilter selber wechseln

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 6er -> E63 / E64
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tauro-22Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Avatar

Fahrzeug: BMW 635d LCI (e63)

Mitglied seit: 03.2013
Beiträge: 10

Wohnort: Nähe Nordschleife :)
BeitragVerfasst am: 16.07.2013 23:26    Titel: E63/E64 Kraftstofffilter/Dieselfilter selber wechseln Antworten mit Zitat

Wo befindet sich dieser? Smile Den Filter habe ich bereits zu Hause, ist recht groß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6753

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 17.07.2013 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

solltest Du anhand Deiner VIN auf www.realoem.com in den Zeichnungen herausfinden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Tauro-22Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Avatar

Fahrzeug: BMW 635d LCI (e63)

Mitglied seit: 03.2013
Beiträge: 10

Wohnort: Nähe Nordschleife :)
BeitragVerfasst am: 30.07.2013 12:52    Titel: Lösung Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp,

auf dem Servicebildschirm sieht man, wo die Kraftstoffleitungen entlanglaufen.

Der Filter ist genau unter dem Fahrer unter den Bodenverkleidungen. Er ist nicht im Motorraum, wie bei anderen Modellen!

Man braucht einen Torx, einen TX40 glaube ich, eine neue Schelle ca. 20mm Durchmesser und am Besten eine Bühne.

Der Wechsel ist einfach, man sollte wenn man den neuen Filter eingebaut hat, die Auslassöffnung noch ab haben. Vorsicht es kommt immer ein wenig Diesel raus gelaufen. Die Zündung ein schalten, aber nicht starten, damit die Kraftstoffpumpe den Filter mit Diesel füllen kann. Dann alles wieder zusammenbauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Klaus_aus_MGOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Mitglied seit: 11.2005
Beiträge: 510

Wohnort: 41238 MG
BeitragVerfasst am: 30.07.2013 18:29    Titel: Re: Lösung Antworten mit Zitat

Tauro-22 hat Folgendes geschrieben:
Danke für den Tipp,

auf dem Servicebildschirm sieht man, wo die Kraftstoffleitungen entlanglaufen.

Der Filter ist genau unter dem Fahrer unter den Bodenverkleidungen. Er ist nicht im Motorraum, wie bei anderen Modellen!

Man braucht einen Torx, einen TX40 glaube ich, eine neue Schelle ca. 20mm Durchmesser und am Besten eine Bühne.

Der Wechsel ist einfach, man sollte wenn man den neuen Filter eingebaut hat, die Auslassöffnung noch ab haben. Vorsicht es kommt immer ein wenig Diesel raus gelaufen. Die Zündung ein schalten, aber nicht starten, damit die Kraftstoffpumpe den Filter mit Diesel füllen kann. Dann alles wieder zusammenbauen.


Hallo Tauro,

danke für die genaue Beschreibung. zustimm
Dies wird sicher anderen Suchenden helfen.

Grüße aus MG

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 6er -> E63 / E64 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de