BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie LinksLinks ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Auto Hold

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> X -> E83 | F25
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hugos5Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 07.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06.07.2012 19:57    Titel: Auto Hold Antworten mit Zitat

Hallo,

ein neuer und sofort dumme Fragen Very Happy .
Zum Auto Hold wird viel erzählt, aber die Fragen, werden
selten komplett, richtig von den Verkäufer beantwortet.
Unwissen?

Also Frage 1. Muß man das Auto H beim jedem Start wieder frisch
aktivieren durch Knopfdruck und bei der Fahrt? Gibt es keine
Einstellung wo dies automatisch eingeschaltet ist?! Mein
aktuelles Fahrzeug hat diese Option bei BMW wurde mir davon nix
erzählt. Dazu kommt noch, auf youtube gesehen, bei Amis, daß
der Auto H sich bei Gurt lösen und Tür öffnen das Auto H ausschaltet
und die Handbremse einschaltet. Denke daß nur die Tür der Auslöser
ist oder irre ich mich? Hatte die Gurtvariante bei einer Probefahrt
versucht, und das Auto H wurde nicht desaktiviert..

Gleiche Frage zum Motor an/aus (Auto Start Stop Funktion), gilbt
es eine Einstellung, im Menü der Fahrzeugeinstellung, die es erlaubt
das Ding immer aus zu schalten respektiv immer ein zu schalten?

Gruß Hugo der ein X3 in Bestellung hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
VIPxAHOffline
Administrator
Administrator
Avatar

Fahrzeug: BMW_650i/E63 BMW_750i/E65

Mitglied seit: 11.2002
Beiträge: 2834

Wohnort: 76133 Karlsruhe
BeitragVerfasst am: 06.07.2012 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen !

Ich versuche mal Deine Fragen nach bestem Wissen und Gewissen wie folgt zu beantworten Smile , ausgehend von einem E65 / E63:

Die Funktion AutoHold muss nach jedem Neustart des Fahrzeuges aktiviert werden. Vereinzelt gibt es programmierbare Tasten welche damit belegt werden können, so erübrigt sich die Aktivierung über das Menü.

Der Übergang von AutoHold zur elektromechanischen Feststellbremse (auch Parkbremse oder Handbremse genannt) habe ich auch schon öfter bemerkt aber den genauen Zusammenhang bisher noch nicht näher untersucht. Fakt ist, das Öffnen der Fahrertüre und das Lösen des Gurtes führt beim E63 dazu, dass die Getriebstufe "P" eingelegt wird, und das sehr hart (und das nur wegen den Amis bei denen alles "save" sein muss, damit da niemand im Zuge geistiger Umnachtung mit dem Wagen los fährt/rollt und dabei aus dem Wagen springt/fällt stupid ). Beim E65 und anderen Modellen könnte das dann mit der elektromechanischen Feststellbremse geregelt sein...

Diese vielleicht sinnvolle aber dennoch recht lästige "Start/Stop-Funktion" habe ich selbst nicht, aber bisher konnte man diese in den jeweiligen Modellen immer (dauerhaft) deaktivieren, sei es durch einen Knopf oder über das Menü...


Zuletzt bearbeitet von VIPxAH am 31.07.2012 17:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen 
Hugos5Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 07.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07.07.2012 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

VIPxAH hat Folgendes geschrieben:

Diese vielleicht sinnvolle aber dennoch recht lästige "Start/Stop-Funktion" habe ich selbst nicht, aber bisher konnte man diese in den jeweiligen Modellen immer (dauerhaft) deaktivieren, sei es durch einen Knopf oder über das Menü...


Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Mir wurde keine dieser beide Optionen erwähnt, aber auf Nachfrage wurde mir gesagt daß mechanisch das Auschalten möglich wäre und definitiv. Damit habe ich kein Problem, da ich dieses lästige Ding als Schwachsinn ansehe, Sprittsparen, daß ich nicht lache, siche erhöhter Verschleis von Anlasser, Batterie und andere Teile.

Gruß Hugo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TheUrbanCowboyOffline
Stammgast
Stammgast
Avatar

Fahrzeug: BMW F25 - X3 20xdA

Mitglied seit: 09.2006
Beiträge: 236

Wohnort: Wien
BeitragVerfasst am: 31.07.2012 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen!

Also, zu den zwei Punkten hätte ich folgende Weltanschauung:

(1) Das Auto-Hold würde ich niemals permanent anhaben wollen. Dieses Ding ist beim Einparken ein Killer. Denn es aktiviert sich auch gerne mal, wenn man ganz langsam rollt - und dann mit einem Ruck. Das passiert immer, wenn man sich gerade auf den letzten Zentimetern vor der Garagenmauer befindet und nur mehr wartet, bis der Dauerton vom Parksystem ertönt. Sehr lästig, wenn man dann vom Autohold zu früh zum Stehen gezwungen wird.

(2) Ich muss sagen, ich verstehe die Diskussion über Start/Stop überhaupt nicht. Ich finde, man gewöhnt sich ganz leicht daran. Es ist ein sehr minimaler, aber es ist immerhin ein Beitrag zum Umweltschutz, der völlig anstrengungslos und ganz nebenbei zu erreichen ist. Zumindest im argen Stau ist der Motor dann öfter aus als an - gut so.
Ich bin nicht ganz einverstanden mit einer künstlichen Aufblähung dieses nicht-vorhandenen Problems. Nur weil man 20 Jahre ohne gefahren ist, kann man es mal ganz easy mit versuchen. Bei mir geht der Motor jeden Tag 10-15x an und aus und meine Reisequalität leidet genau 0,000% daran.

Cowboy Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Hugos5Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 07.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31.07.2012 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

klar, beim Parken kein Autohold, da bin ich 200% einverstanden. Aber mein aktuelles Fahrzeug mit über 100.000 km auf dem Tacho, war das Auohold immer an, da gibt es eine Option immer an oder manuell einschalten per Knopfdruck. Desaktivierung durch lösen des Sicherheitsgurt, also alles paletti beim Einparken. Autohold und Parken, der Tod... Bei Stop and Go in einer Abfahrt kann Autohold nervend sein, sonst finde ich dies eine tolle Erfindung.

Für Punkt 2 bin ich nicht einverstanden. Mit Testwagen unterwegs, nach knapp 20 Minuten Fahrt hatte ich die Nase voll von diiesem Ding.
Mal sehen wenn ich mein Ungetüm bekomme, dürfte sich um Tage handeln, und ist nur ein x3 35d.. ein Spielzeug für kleine Kinder wie man es mir erklärt hat Rolling Eyes

Gruß Hugo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> X -> E83 | F25 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Benutzerdefinierte Suche



Banner-468x60

AutoTopliste.de Listinus Toplisten   Auto-Top100.de # DIE BESTEN SEITEN RUND UMS THEMA AUTOMOBILE !  
Google
 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de