BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
BMW 316i Bj 89 springt nicht mehr an und leiert nur noch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E30
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thommy16386Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 06.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04.06.2011 15:00    Titel: BMW 316i Bj 89 springt nicht mehr an und leiert nur noch Antworten mit Zitat

Ich war mit meinem BMW in der Waschanlage und puff ging der motor aus und machte gar kein geräusch mehr beim Startversuch.
Darauf hin war ich in eine Werkstatt geschleppt worden und die meinten es läge an einem so genannten t Geber,wussten es aber auch nicht so genau(top Werkstatt;))
Da mein Dad geschickt ist in solchen reperaturen hatter versucht das teil selber u tauschen und seitdem leiert der motor schonmal wieder.ab starten will er imernoch nich.
ich wäre dankebar für einwenig hilfe in der sache.hier noch ein paar daten.vielen dank

http://img192.imageshack.us/img192/3701/bmwtypenbezeichnung.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6753

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 05.06.2011 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

ist der Impulsgeber gemeint, Nr. 9?
http://de.bmwfans.info/parts/catalog/E30/2-doors/Europe/316i-M40/LHD/M/1991/february/browse/engine_electrical_system/ignition_wiring_sparkplug/
ich wuerde mal die Verteilerkappe abschrauben und ausblasen, eventuell ist da nur Wasser reingekommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
thommy16386Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 06.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.06.2011 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

naja er steht jetzt schon ca n halbes jahr bei mein dad unterm carport und ich denke mal das wenn das teil nass geworden wäre müsste es jetzt wieder trocken sein.ist es denn soi schlimm wenn das teil nass wäre`?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mr.hankyOffline
Stammgast
Stammgast
Fahrzeug: bmw e30 318is touring

Mitglied seit: 04.2007
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 05.06.2011 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

hi,

najo wenn er orgelt und nicht anspringt würde ich mal sagen ,dass du eher schauen solltest ob er zündet und sprit an den kerzen ankommt......verteilerkappe abschrauben und nachschauen schadet nie.....is ja kein aufwand...

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6753

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 06.06.2011 03:24    Titel: Antworten mit Zitat

und wenn kein Sprit kommt, koennte es der Kurbelwellensensor sein, denn wenn kein Signal vom KWS kommt, weiss das Steuergeraet nicht, wo OT ist.

Ich wuerde den Wagen zu BMW schleppen und mal den Fehlerspeicher auslesen lassen, genau erklaeren lassen, was nun defekt ist, und dann die Teile kaufen und selber reparieren.
Sonst stochert man im Dunkeln und ersetzt nur Teile auf Verdacht.
Das kostet auch, und eine Diagnose bei BMW ist immer noch am besten, denn deren Geraete zum Testen gehen am weitesten in die Einzelheiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
thommy16386Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 06.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.06.2011 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

vielen dank für die antworten.
da kommt das nächste ding ins spiel.beim abschleppen ist mir die abschleppöse abgebrochen und steckt jetzt im gewinde fest.jemand noch ne idee wie ich den wagen trotzdem geschleppt bekomme?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6753

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 06.06.2011 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Besorg Dir einen Linksausdreher:

•linksschneidende HSSE-TIN Spiralbohrer in geschliffener Ausführung zum Ausbohren abgerissener Schrauben und Stehbolzen
•durch die linksschneidende Ausführung der Bohrer werden abgerissene Schrauben oft bereits beim Bohren herausgedreht, dadurch ist keine weitere Bearbeitung mehr nötig

•Schrauben-Ausdreher für abgerissene Schrauben, wenn die Ausdrehnuss nicht zum Einsatz kommen kann
http://www.foerch.de/produkte/produktdetails.aspx?g=63568406-405c-443b-90c1-3074dfee4db5&p=6cb39b70-813c-4d5a-8410-322ce2bc8638&js=1
billigere Variante
http://www2.westfalia.de/shops/werkzeug/bohren/auswahl_der_richtigen_bohrer/linksbohrer/519112-4_tlg_linksbohrer_set_7_8_9_10_mm.htm

http://www.grobmotorik.org/kategorie21467988514.htm

http://www.motorradparts24.de/werkzeug/spezialwerkzeug-allgemein/schrauben-stehbolzenausdreher---linksbohrer/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E30 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de