BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
mehrleistung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E30
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mr.hankyOffline
Stammgast
Stammgast
Fahrzeug: bmw e30 318is touring

Mitglied seit: 04.2007
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 13.04.2011 23:50    Titel: mehrleistung Antworten mit Zitat

hi,

üerlege mir etwas mehr leistung zuzulegen......denke so an richtung turbo oder kompressor.......will mir aber nicht so nen satz für 3000 euro holen.....gibts da nicht irgendwelche preisgünstigen umbauten mit kompressoren aus anderen autos....zb. mercedes oder t4 oder so ... hat das schon jemand gemacht? denk so an ca "nur"50 ps mehrleistung da meiner meinung nach der e30 für über 250 ps nicht wircklihc konstruiert wurde.....

vielleicht is es auch ein blöder gedanke aber bin für jeden tip dankbar....wills einfach ma ausprobieren .....ob mir dann das fahrverhalten noch gefällt is ne andere sache....deswegen sollte es erstma relativ preisgünstig mit gebrauchtteilen sein....

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6753

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 14.04.2011 01:10    Titel: Antworten mit Zitat

naja, 'nur' 50PS ist ja schon mal eine Hausmarke.
Wenn ich so sehe, was Alpina am M70 V12 alles gemacht hat, um aus den 5 Litern 50 PS mehr rauszuholen von der Ausgangsbasis vom M70 Motor von 300 PS, da ist das nicht mal eben so getan mit "Luft einblasen".


Hier mal die Teileliste
http://www.thealpinaregister.com/downloads/completecats/e32ande34.pdf

sonst haelt das alles nicht so lange.


Hier mal die Teile fuer den ALPINA C2 2.7 (E30)http://www.thealpinaregister.com/downloads/completecats/e30.pdf
mehr hier

http://www.thealpinaregister.com/download

Ist ja nicht mit dem Motor getan, Kuehlung fuer Kuehlmittel, Motoroelkuehlung, Getriebeoelkuehlung, Antriebsstrangverstaerkung, Getriebe?, Bremsen entsprechend verstaerken usw usw.

Sicherlich ein interessantes Unterfangen, aber Du solltest Dir bewusst sein, dass PS nicht zum Discountpreis oder umsonst zu bekommen sind, wenn sie denn haltbar sein sollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
mr.hankyOffline
Stammgast
Stammgast
Fahrzeug: bmw e30 318is touring

Mitglied seit: 04.2007
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 18.04.2011 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

och ich glaub ich lass das erstma......wollts nur ma ausprobieren....vielleicht mach ich das ma aber dann mit nem anderen auto....sprich 6zylinder............so ein alpina wär schon was.....trotzdem thx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
barbapapa!Offline
Stammgast
Stammgast
Mitglied seit: 03.2009
Beiträge: 194

Wohnort: Ramstein- Miesenbach
BeitragVerfasst am: 20.04.2011 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Einfachste variante ist , einen s 30 motor 3,5l einbauen, der hat bums.
Oder S50, geht noch besser zur sache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mr.hankyOffline
Stammgast
Stammgast
Fahrzeug: bmw e30 318is touring

Mitglied seit: 04.2007
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 20.04.2011 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

wie isn das dann so mit nem S50 motor....bringt das der e30 auch auf die straße ? und wie verhält sich der dann so in kurven....schiebt er viel über die vorderachse? oder bleibt er übersteuernd?

bin hier viel auf leeren (zumindest unter der woche) bergpässen unterwegs und würde nur sehr ungern das eigenlenkverhalten vom e30 aufgeben...bin so ein ding noch nie gefahren aber interessieren würds mich schon....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
barbapapa!Offline
Stammgast
Stammgast
Mitglied seit: 03.2009
Beiträge: 194

Wohnort: Ramstein- Miesenbach
BeitragVerfasst am: 21.04.2011 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ein Totalumbau !
Da müssen auch die Bremsen und Fahrwerk der Leistung entsprechen angepasst werden, sonst gibts kein TÜV.
Somit kann man das steuern, was das Fahrverhalten angeht.
Die Grundeigemnschaften werden immer bleiben.
Sowas ist niemals billig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mr.hankyOffline
Stammgast
Stammgast
Fahrzeug: bmw e30 318is touring

Mitglied seit: 04.2007
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 21.04.2011 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

barbapapa! hat Folgendes geschrieben:
Das ist ein Totalumbau !
Da müssen auch die Bremsen und Fahrwerk der Leistung entsprechen angepasst werden, sonst gibts kein TÜV.
Somit kann man das steuern, was das Fahrverhalten angeht.
Die Grundeigemnschaften werden immer bleiben.
Sowas ist niemals billig.



jo...is schon klar das mit bremsen und fahrwerk.....bin eh eher jemand der überdimensionierte bremsen und eigentlich immer koni (bis auf ein paar lernfehler) drinne hat.....hab nur ma gehört dass das ding zu schwer auf der vorderachse sein soll und somit in den kurven langsamer is ....wenn dem so is kannste auch nimma viel mit fahrwerk machen... wollt wissen ob das stimmt oder ob der unterschied so klein is dass man es ned wircklich merkt .....aber eigentlich hast es ja schon beantwortet mit dem satz dass die grundeigenschaften bleiben.....thx

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
barbapapa!Offline
Stammgast
Stammgast
Mitglied seit: 03.2009
Beiträge: 194

Wohnort: Ramstein- Miesenbach
BeitragVerfasst am: 23.04.2011 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist unwesentlich, mir dem Untersteuern.
Der e30, neigt sowieso zum Untersteuern, deshalb haben wir an unserem Rennauto, den Motor (M50B25) 15 cm nach hinten versetzt.
Das macht sich gut weil man viel mehr Platz zum Arbeiten hat und das Untersteuern ist auch kein Thema mehr.
Allerdings erfordert die Variante einen Umbau der Spritzwand naja eigentlich muss das ganze Fahrzeug umgebaut werden und ist absolut
nix für TÜV-Prüfer Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E30 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de