BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Schleifgeräusche Hinterrad links

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 5er -> E60 / E61
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tobi3344Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 11.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10.04.2015 17:50    Titel: Schleifgeräusche Hinterrad links Antworten mit Zitat

Hallo,

ich hab ein Problem, welches hier schon öfter diskutiert wurde:

Ich hatte neulich ein metallisches Schleifgeräusch, welches teiweise sehr laut ist (daß mir die Leute hinterher schauen). Ich dachte zunächst, daß es zerbröselte Handbremsbacken sind. Also hab ich hinten die komplette Bremse erneuert: Scheiben, Beläge, Handbremsbeläge (war sowieso fällig). Nach der Montage bin ich heim gegangen, da es ziemlich spät wurde. Auf evtl. noch vorhandene Geräusche hab ich gar nicht geachtet, weil ich dachte, ist ja eh alles neu. Die sind bestimmt weg.

Von wegen: Heute morgen bin ich aus der Garage rausgefahren und schon mit der minimalsten Geschwindigkeit hats wieder gekratzt. Klar müssen die neuen Bremsen noch eingefahren werden, aber es ist exakt dasselbe Geräusch wie vorher: Es hört sich in etwa an, wie wenn ich ein paar leere Dosen an einer Schnur hinterher ziehen würde.
Und die Geräusche sind bei Geradeausfahrt und Kurvenfahrt zu hören, sogar wenn ich über eine Vertiefung fahre wie z.B. Schachtdeckel.
Andere Sachen wie Radlager ect. schließe ich aus. Ich hab vorher ein paar Tests gemacht mit dem Handbremshebel und der Fußbremse. Damit kann ich das Geräusch beeinflussen. Mal mehr, mal weniger.
Das Geräusch ist auch nicht konstant! Mal ist es weg, mal ist es wieder da. Mal lauter, mal leiser. Mich lässt das Gefühl nicht los, daß es was mit dem Schutzblech der Scheibe zu tun hat, es hat ungefähr diesselbe Klang-Frequenz (Fingernageltest) wie das Geräusch. Kann aber auch der Sattel sein, der irgendwo streift.

Mal die Eckdaten:
E61, Bj. 05/2007, 165.000km, Spurverbreiterung hinten (!!)

Wer hätte eine Idee? Wo und vor allem Wie soll ich suchen. Hab keine Hebebühne. Mein Kumpel hat heute keine Zeit mehr und morgen hab ich ne 450km Fahrt vor mir (Da kann ich wenigstens meine neuen Bremsen einbremsen).

Vielen Dank und Beste Grüße
Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6759

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 11.04.2015 03:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tobi, bei mir war es mal das Schutzblech der Scheibe, was sich verbogen hatte.
Kann natuerlich auch was anderes sein, loses Blech unten, z B Hitzeschutzschild fuer Auspuff etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 5er -> E60 / E61 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de