BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Schwammiges Fahrverhalten BMW E63 650 + Poltern im Innenraum

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 6er -> E63 / E64
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
XanderOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Avatar

Fahrzeug: BMW 650i E63

Mitglied seit: 02.2014
Beiträge: 10

Wohnort: Osnabrück
BeitragVerfasst am: 02.05.2014 16:57    Titel: Schwammiges Fahrverhalten BMW E63 650 + Poltern im Innenraum Antworten mit Zitat

Hallo BMW Gemeinde,

Ich habe schon viel über das sehr empflindliche Fahrwerk der BMW´s gelesen und weiß, dass viele Faktoren dran schuld sein könnten, dass das Fahrzeug sich anfühlt als würde es auf Pudding fahren.

Da ich meinen 650i Bj 2007 mit 127.000 km Laufleistung gekauft habe, bin ich davon ausgegangen, dass er sich nicht fahren lassen wird wie am ersten Tag - doch, dass es so schlecht sein wird, hätte ich echt nicht gedacht.

Wenn ich über Unebenheiten fahre ist es immer ein sehr unangenehmes dumpfes Geräusch, dass in den Innenraum dringt... mir kommt es sogar vor, als ob die meisten Geräusche von der Hinterachse kommen.
Außerdem, läuft der Wagen jeder Spurrille hinterher und fühlt sich total unsicher an. Ab und zu fühlt es sich sogar an, als würde sich der Hintern plötzlich um einen Satz verschieben.

Was ich bislang gemacht habe:

- Auswuchten aller 4 Räder
- Spureinstellung / Vermessung
- Spurstange erneuert
- Spurstangenköpfe vorne erneuert
- Koppelstangen alle geprüft - OK
- Stoßdämpfer prüfen lassen - alle voll OK

Meine Felgen sind originale BMW 18Zoll mit Dunlop RF Reifen.

Mein einziger, nächster Gedanke wären jetzt jegliche Art von Lager - angefangen bei Tonnenlager und anderen Lagerungen der Lenkungen, die ausgeschlagen oder veraltet sein könnten.

Nun bevor ich mir alle möglichen Lager hole und Stunden in der Werkstatt verbringe mit Ein- und Ausbau dessen - möchte ich gerne von euch erfahren was Ihr denkt.

Wie anfällig sind die Lager bei dem E63 und hat das schon einmal einer von euch gehabt - was könnte mir den meisten Erfolg hinsichtlich Fahrkomfort bringen?

Danke für Euer Feedback und Anregungen

Gruß
Xander
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
VIPxAHOffline
Administrator
Administrator
Avatar

Fahrzeug: BMW_650i/E63 BMW_750i/E65

Mitglied seit: 11.2002
Beiträge: 2850

Wohnort: 76133 Karlsruhe
BeitragVerfasst am: 03.05.2014 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Xander,

der E63 hat eigentlich ab Werk bereits ein gutes Fahrwerk, schliesslich ist es ein GT (Gran Turismo) Wink . Auch Deine Laufleistung (wenn sie denn stimmt) sollte keinen grossen Einfluss darauf haben. Ich selbst hatte bei meinem E39 ähnliche Fahreigenschaften, aber erst nach einer entsprechenden Laufleistung (175.000 km). Je nach Fahrweise halten Stossdämpfer heute etwas mehr als 250.000 km. Ich würde sie dennoch prüfen lassen (DEKRA, BOSCH-Dienst udgl.). Auch das von Dir beschriebene "Poltern" könnte ein Hinweis auf die Stossdämpfer sein (ist bei meinem E28 gelegentlich der Fall)...

Hast Du die Sonderausstattung Dynamic Drive ?! Wenn ja, sollte auch diese überprüft werden.

Es wäre nett, wenn Du uns Dein weiteres Vorgehen und Ergebnisse hier posten würdest...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen 
XanderOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Avatar

Fahrzeug: BMW 650i E63

Mitglied seit: 02.2014
Beiträge: 10

Wohnort: Osnabrück
BeitragVerfasst am: 03.05.2014 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Das Dynamic Drive System habe ich nicht verbaut - zumal ich dazu auch nicht den passenden Knopf in der Mittelkonsole finde... die Modellbeschreibung sieht dieses auch nicht vor.

Wie gesagt, die Stoßdämpfer habe ich bereits prüfen lassen (DEKRA) und die Ergebnisse waren gut.
Ich bin echt ratlos - am besten wäre es wenn einer mit meinem Wagen mal ne Probefahrt macht, der davon Ahnnung hat (Meiser bei BMW evtl.), oder ich müsste ein ähnliches Modell mal selbst probefahren, um sagen zu können, ob ich nicht evtl. zu viel Fahrkomfort vom E63 erwarte.

Habe auch das Gefühl, dass es weicher wird, sobald es draußen wärmer wird - so als würde Gummi bei Wärme weicher werden und somit weniger poltern. Doch das schwammige Gefühl im Heck bleibt weiterhin bestehen.

Das nächste Mal werde ich einfach darauf bestehen, dass der Meister beim Very Happy eine Probefahrt macht... das letzte mal als ich da war... wurde nur von außen drauf geguckt.... und mir geraten die Stoßdämpfer zu wechseln... wenn das Problem dann immer noch da sei, dann sollte ich fröhlich weiter wechseln bis das Problem weg ist... aber so einfach werde ich denen die Scheine nicht in den Rachen stopfen.....

Sobald ich was neues herausbekommen habe, werde ich es posten...

Danke + Gruß

Xander
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 6er -> E63 / E64 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de